Freitag, 14 August, 2020
Werbung
Er ist eine überparteiliche und überkonfessionelle Vertretung der Bürgerinnen und Bürger in den folgend genannten Stadtteilen. 
 
Der Vorstadtverein Nürnberg Nord e.V. (VNN) wurde 1905 gegründet und umfasst heute Teile des Knoblauchslandes (Almoshof, Buch, Lohe, Schnepfenreuth). Thon, Ziegelstein, Nordostbahnhof, Schoppershof sowie Großreuth und Kleinreuth h.d.V., Maxfeld, Nordostbahnhof und Gärten h.d.V.

Der 1874 gegründete Verein ist der älteste Bürgerverein Nürnbergs und vertritt somit seit über 140 Jahren die Interessen der Menschen im Vereinsgebiet. Das Gebiet erstreckt sich „westlich der Kaiserburg“ von St. Johannis über Schniegling bis Wetzendorf. 

Der Verein ist eine Interessenvertretung für Belange aller Laufamholzer Mitbürgerinnen und Mitbürger.
Der Vorstadtverein ist ein unabhängiger Verein, parteipolitisch sowie konfessionell neutral.
Wir vertreten flächendeckend den Stadtteil Laufamholz und widmen uns den kommunalpolitischen Themen und der Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung.